M.C. Augusto Stahlke

Music, Photo and Video Artist

Simyo Kundenbetreuung in Erklärungsnot…

Wenn ich von einer 0800er Nummer angerufen werde, ahnt man schon Böses. Zu Beginn solch interessanten Unterhaltungen melde ich mich dann meistens mit „Polizei Notruf“ oder heute „Terroreinheit“.

…Heute hat mich #simyo von der #08001080400 auf mein Festnetz angerufen und wollte ein paar Fragen zu einer Person aus meinem Wohnhaus stellen. Auf die Frage warum sie die Person nicht direkt auf dessen Simyo Nr. anruft, gab sie keine Antwort.

Ich hatte Zweifel an der Identität der Anruferin und fragte für wen sie Arbeitet. Sie versicherte Ihre Authenzität, konnte in der Tat auch die Identität zum Simyo Kunden/In mit Name und E-Mail Adresse bestätigen und bat mich darum die Rufnummer zu überprüfen… Naja im Internet habe ich nichts offizielles gefunden, dass direkt auf Simyo verweist. Nur irgendwo auf  irgendwelchen Blogbeiträgen gibt es hinweise. Scheint aber die Simyo Bestellhotline zu sein…

Das Eis war noch nicht gebrochen. Sie war mir die Antwort schuldig, warum sie nicht die Person direkt anruft?! Und wieder wich sie aus und ist umso mehr in Erklärungsnot geraten ->  „nunja es ist halt so, dass ich nicht auf alle Kundendatenzugreifen kann“ -> Das hat aber total überzeugt!!! MannMannMann

Nach einigen Jahren als Telefonist bei TNS Emnid (Markt- und Meinungsforschung) in Köln, habe ich gelernt am Telefon Menschen zur Teilnahme an einer Umfrage (bis zu 40 Min) zu überzeugen und bis zum Ende durchzuhalten. Es war Unterhaltsam und zum Glück nicht kriminell.

Habe Sie vertröstet, dass ihr Anrufversuch nicht überzeugend klingt, sie vermutlich nicht viel Erfolg hat und bemühte mich letztlich ihr zu helfen, um noch immer zu erfahren was sie genau wollte – das Gespräch hat die verzweifelte Dame dann abrupt beendet!

Sie wird noch Ihre Überzeugungsarbeit optimieren müssen, so verkauft/ vermittelt sie wahrscheinlich sehr wenige Vertragsverlängerungen. Die Simyo Kundenbetreuung sollte allen Telefonisten vernünftige Argumente liefern, warum man sie nicht Mobil erreicht und die Absender Rufnummer sollte mit einer einfachen Suche im Internet direkt auf Simyo verweisen…

In der heutigen Zeit ist höchste Skepsis geboten und alle Fragen des Kunden / Anrufenden sollte man beantwortet bekommen um jegliche Unklarheiten aus dem Weg zu räumen. Erst dann ist die Grundlage geschaffen ein Vertrauen mit einer fremden Person aufzubauen, dass zur einer Vertragsverlängerung führt – mit einem Vorteil für beide Seiten. 😉

p.s. während ich diesen Beitrag schreibe wurde ich tatsächlich noch ein mal angerufen: Eine Louma Group aus Irgendwo (ohne Nummer) meldet sich zu Wort und laberte mir in engl. Sprache eine Frikadelle ans Ohr über Investitionen in Alibaba etc., Diskussion über „warum in Börse investieren“ und so ein Quatsch – das Gespräch dauerte gar nicht lange!

Kommentar verfassen